Wie finden Sie uns?

Wie finden Sie uns?

Das Freeport Fashion Outlet befindet sich in Kleinhaugsdorf an der österreichisch-tschechischen Grenze.

Freeport hat an 363 Tagen im Jahr von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Anfahrt

Weinstadt Retz

Im Herzen des Weinviertels, im Nordosten Österreichs und nahe der tschechischen Grenze, liegt Retz. Eingebettet in eine hügelige Weinlandschaft, birgt die Weinstadt tief unter dem malerischen Stadtkern ein unterirdisches Labyrinth von gewaltigen Dimensionen: Ca. 20 Kilometer lang und stellenweise drei Geschosse tief erstreckt sich Österreichs größter historischer Weinkeller – der Retzer Erlebniskeller.

Weinstadt Retz

Die Stadt wurde 1279 von Graf Berchtold von Rabenswalde und dessen Gattin Wilbirgis von Hardegg am Kreuzungspunkt zweier wichtiger Handelswege gegründet. Retz wurde durch die Mauern, einem Graben und einem Wall geschützt. Der Hauptplatz von Retz gilt mit dem mächtigen Rathaus und einer beeindruckenden Größe von 1,2 Hektar als einer der schönsten und größten Marktplätze Österreichs. Die prächtigen Barock- und Biedermeierbauten, allen voran das Verderberhaus in venezianischem Baustil und das Sgraffitohaus, vermitteln südliches Flair. Unter dem Stadtkern, der auf einer Schicht aus Meeressand gebaut wurde, verbirgt sich eine Kelleranlage, deren Ausdehnung größer ist als die oberirdischen Verkehrsflächen. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Retzer Windmühle, die auf einem Hügel im Nordwesten der Stadt thront.


Besichtigungen und Führungen


Retzer Erlebniskeller 2Retzer Erlebniskeller


Besuchen Sie Österreichs größten historischen Weinkeller in Retz. Das gesamte Kellerlabyrinth erstreckt sich in einer Gesamtlänge von ca. 20 Kilometern unter dem Stadtkern und ist damit länger als das oberirdische Straßennetz. Die Keller sind bis zu 20 Meter tief und in Meeressand gegraben. Der Retzer Erlebniskeller ist nur mit Führungen zu besichtigen. Bitte achten Sie auf geeignete Kleidung. Es herrscht eine konstante Temperatur von 10 bis 12 Grad Celsius. Die Führung dauert ca. eineinhalb Stunden und beinhaltet eine Weinverkostung in der Gebietsvinothek Retzer Land. Retzer Erlebniskeller 1

Führungen: Mai - Oktober, tägl. 10.30, 14.00 und 16.00 Uhr
November - Dezember, März, April, tägl. 14.00 Uhr
Jänner, Februar, Samstag, Sonn- und Feiertag 14.00 Uhr
Sonderführungen für Gruppen (ab 15 zahlenden Erwachsenen) ganzjährig gegen Voranmeldung jederzeit möglich!


Retzer WindmühleWindmühlENbesichtigung

Führung in die einzige, vollständig im Original erhaltene, Windmühle Österreichs. Sie steht in einer schönen Weinlandschaft mit Panoramablick und ist als Retzer Wahrzeichen ein lohnendes Ausflugsziel. Mit vollständig erhaltenen Holzgetrieben und Mühlsteinen ist die ehemalige Getreidemühle ein sehenswertes technisches Denkmal.


Öffnungszeiten: Ab Ostern - April: Samstag, Sonn- und Feiertag 11.00 - 17.00 Uhr, Mai - Oktober: täglich 11.00 bis 17.00 Uhr, Sonderführungen für Gruppen ab sechs Personen gegen Voranmeldung ganzjährig jederzeit möglich!


Information und Buchung

Tourismusverein Retz
A-2070 Retz, Hauptplatz 30
Tel.: +43(0)2942/2700, Fax: DW -27
E-Mail: tourismus@retz.at

Weitere Informationen finden Sie hier: www.weinstadt-retz.at und www.erlebniskeller.at

Andere Bilder