Adidas Outlet

adidas zählt mit seinen innovativen Produkten weltweit zu den etabliertesten Sportausstattern. Das Sortiment reicht von Sportgeräten über Schuhe bis hin zu Bekleidung und zeichnet sich durch hohe Qualität, Tragekomfort und Design aus. Im Store sind auch Artikel der Marke Reebok erhältlich, die seit 2006 zu adidas gehört. Bei Freeport sind alle Artikel von adidas zwischen 30 und 80% reduziert. Der Shop im Freeport Fashion Outlet ist der größte Outlet Store der Marke adidas in Tschechien.

Unsere Marke

Die Geschichte der Marke „adidas"

Der Gründer und Namensgeber der Marke war Adolf (Adi) Dassler. Er wurde am 3. November 1900 in Deutsch Herzogenrauch geboren. Schon in jungen Jahren war er ein begeisterter Sportler. Im Jahr 1920 setzte Dassler in der Waschküche seiner Mutter den ersten Meilenstein zu adidas. Er erstellte aus Teilen, die er nach dem ersten Weltkrieg gefunden hatte, eine Maschine, die es ihm erlaubte Schuhe nach seinen Wünschen zu fertigen. 1924 gründete unter Mithilfe seines Bruders die Fabrik „Dassler Brothers Shoe Factory". Er konnte trotz damaliger Wirtschaftskrise große Erfolge verbuchen, produzierte 100 Schuhe pro Tag und beschäftige 25 Angestellte.

Ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte war die Präsentation seines innovativen Sportschuhs bei den Olympischen Spielen in Amsterdam. Vier Jahre später gewann Arthur Jonathan im Rahmen der Olympischen Spiele in Los Angeles, Kalifornien in adidas Schuhen die Bronze Medaille im 100 Meter Sprint. Im Jahr 1948 trennten sich die Brüder und Adolf Dassler gründete das Unternehmen "Adolf Dassler adidas Sportschuhe." Nur wenige Jahre später, 1954, geschah das „Wunder von Bern". Deutschland gewann die Fußball-Weltmeisterschaft gegen den Favoriten Ungarn und trug zum ersten Mal Schuhe mit auswechselbaren Stollen - von Adidas.

In den 60-er Jahren stieg der Verkauf um 45 Prozent und adidas wurde zu einer der bekanntesten Marken weltweit. Dassler erweiterte sein Sortiment in den folgenden Jahren um Bekleidung. 1974 gewann die deutsche Nationalmannschaft, ganz in adidas gekleidet, erneut die Fußball-Weltmeisterschaft. Bereits vier Jahre später verstarb Adi Dassler, seine Frau Käthe und sein Sohn Horst übernahmen die Geschicke des Unternehmens. In den kommenden Jahren etablierte sich adidas mehr und mehr im Sportbereich und produziert seither Sportgeräte, Bekleidung, Schuhe und Casual-Wear. Zudem übernahm adidas Salomon und Reebok.

Adidas-Logo

Das adidas Symbol wird zumeist auf den äußeren Ärmeln oder der Außenseite der Schuhe platziert. 1972 wurde das sogenannte Trefoil, ein Dreiblatt aus Streifen, eingeführt. adidas verfügt je nach Kollektion über drei Logos. Das „Performance" Logo, das durch die berühmten drei Streifen in Pyramidenform dargestellt wird, umfasst die größte Sport Kollektion. Das „Originals" Logo, welches durch das Dreiblatt symbolisiert wird, bezeichnet das Casual-Wear Sortiment. Das Logo „Style" bezieht sich hingegen auf diverse Freizeitbekleidung, welche erst seit 2010 in Tschechien verfügbar ist.

Brands

Adidas Outlet Reebok2

Geschäftsinformationen

Öffnungszeiten: 10.00 - 21.00
Telefon: +420 515 250 995
E-Mail: cz_adidas_foc_hate@adidas.com
Web: www.adidas.cz
Kontaktperson: Karel Kříž
Kategorie: Sport und Freizeit
Shopnummer: 107

Wo befindet sich der Shop?

TOP-ANGEBOTE

Weihnachtsöffnungszeit

24.12.2016 Geschlossen
25.12.2016 Geschlossen
26.12.2016 10:00–21:00–alle Geschäfte unter 200 m² haben geöffnet
27. - 30.12.2016 10:00–21:00
31.12.2016 10:00 - 17:00
1.1.2017 Geschlossen

Ab 2. Jänner hat das Freeport Fashion Outlet wieder von 10 bis 21 Uhr geöffnet.